Tänzer und Stolperer
Mennonitengemeinde, Hartinger Straße 14 in 93055 Regensburg-Burgweinting
Samstag, 23. November 2019 | 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
 
Bildergebnis für Bernhard Ott Tänzer Stolperer

Dr. Bernhard Ott

    

Das ist unser „Tanzlehrer“
Dr. Bernhard Ott, Jahrgang 1952,
und lebt in Liestal/Schweiz.
Er ist verheiratet,
Vater von vier erwachsenen Kindern
sowie mehrfacher Großvater.


Familie Ott ist in einer täuferischen Gemeinde in Basel zuhause.
Bernhard hat Theologie in der Schweiz, in den USA und in England
studiert und am Oxford Centre for Mission Studies promoviert.
Nach vielen Jahren Lehr- und Leitungstätigkeit an verschiedenen
theologischen Seminaren sowie Vortrags- und Beratungstätigkeit
in über 20 Ländern ist er heute freischaffender
Dozent, Referent und Autor.
Energie, Kreativität und Weitblick tankt Bernhard Ott am liebsten
auf Bergtouren in den Alpen.

Ablauf
09:00 Uhr Ankommen / Stehkaffee & Brezn
09:30 Uhr Einheit 1, Pause, Einheit 2
12.30 Uhr Mittagspause (es wird für uns gekocht)
13:30 Uhr Einheit 3, Pause, Einheit 4
16:00 Uhr Ende mit Kaffee & Kuchen
Das Seminar, Getränke und Mahlzeiten sind kostenlos.
Ein Korb für eine freiwillige Kostenbeteiligung steht bereit.

 

Wie kann diese Welt wieder ins Lot kommen? Das beschäftigt nicht nur uns Menschen, das beschäftigt auch Gott. Dass Gott sein Reich aufrichtet, heißt nichts anderes, als dass er seine Welt wieder ins Lot bringen wird. Dabei setzt er bei der Transformation des Menschen an: Nichts braucht diese Welt dringender als aufrechte, integre und dienende Menschen. Tugenden und Charakter sind gefragt. Genau davon spricht die Bibel. Sei es die Weisheit des Alten Testaments oder das Leben und die Lehre von Jesus – immer geht es darum, wie Menschen in Beziehung zu ihrem Schöpfer wahrhaftig Menschen werden  können.


Bernhard Ott zeigt anschaulich, dass es beim christlichen Glauben nicht darum geht, dass wir vom Menschsein erlöst, sondern zum Menschsein befreit werden. Mit dem  Menschen und mit der ganzen Schöpfung wird es dann gut, wenn wir die Musik des Himmels hören und danach tanzen. Ausgehend von der Bergpredigt und im Gespräch mit Dietrich Bonhoeffer und Martin Buber fragt Bernhard Ott nach den Werten und Tugenden des Reiches Gottes und wie diese in unserem Leben Gestalt gewinnen können.

 

Weitere Infos unter: www.mennoniten-regensburg.de